A13 EP11 AS Avers-Bärenburg-AS Zillis

Ausgangslage
Die Nationalstrasse A13 soll auf dem 8.5 km langen Abschnitt von Anschluss Zillis bis Anschluss Rofla gesamt erneuert werden. Das Projekt umfasst das Strassentrassee mit dem lokalen Zubringer nach Andeer, viele Kunstbauten wie Brücken, Unter- und Überführungen und Stützbauwerke, Massnahmen zum Schutz vor Naturgefahren, den Bärenburg-Tunnel sowie Betriebs- und Sicherheitsanlagen.

Strecke
A13, Anschluss Zillis bis Anschluss Rofla

Bauzeit
2016 bis 2029

Bau
Im Rahmen des Erhaltungsprojekts EP11 sind die Bauwerke so instand zu setzen, dass die heutigen technischen und sicherheitsrelevanten Anforderungen erfüllt werden. Die Ausführung erfolgt in Etappen. Im Bereich zwischen dem Anschluss Zillis und dem Anschluss Andeer erfolgten die Arbeiten an den Kunstbauten und dem Trasse in den Jahren 2019 bis 2021. Die Erneuerung des Deckbelages und der Markierung sowie der Einbau der Mittelleitschranke erfolgt im Jahr 2023. Damit während den Arbeiten im Tunnel Bärenburg die Südspur zwischen Bärenburg und dem Anschluss Rofla auf die Kantonsstrasse umgeleitet werden kann, muss diese in den Jahren 2022 bis 2025 ausgebaut und saniert werden. Zeitgleich erfolgen die Abbruch- und Neubauarbeiten an der Unterführung Bärenburg und die Erstellung der neuen Werkausfahrt im Bereich der Unterführung Bärenburg. Mit den Arbeiten im Tunnel Bärenburg in den Jahren 2026 bis 2028 erfolgen zur selben Zeit auf dem Abschnitt zwischen dem HAS Andeer und dem AS Rofla die Arbeiten am Trasse, den Kunstbauten und den Massnahmen zum Schutz vor Naturgefahren.

Verkehr
Die gesamten Sanierungsarbeiten entlang der Nationalstrasse A13 werden unter Aufrechterhaltung des Verkehrs durchgeführt. Während der Tunnelsanierung Bärenburg wird der Verkehr in Richtung Süden zwischen dem neuen Werkanschluss in Bärenburg und dem Anschluss Rofla über die Kantonsstrasse umgeleitet.

Bauherr

Bundesamt für Strassen ASTRA, Aussenstelle Thusis der Infrastrukturfiliale Bellinzona.

Kosten
Kostenvoranschlag Gesamtkosten rund CHF 146 Mio.
 

Contatto

Ufficio federale delle strade USTRA
Filiale di Bellinzona
Via Pellandini 2
6500 Bellinzona

Tel. 058 469 68 11
bellinzona(at)astra.admin.ch

 

Stampare contatto

https://www.astra.admin.ch/content/astra/it/home/temi/strade-nazionali/cantieri/sud-est-della-svizzera/a13-ep11-avers-baerenburg-zillis.html