A8 Spiez – Faulensee: Sicherheitsholzerei

06.01.2022  -  An der A8 zwischen Spiez und Faulensee finden in den nächsten Wochen Sicherheitsholzerei- und Grünpflegearbeiten statt. Während der Arbeiten wird im dreispurigen Abschnitt der A8 jeweils eine Fahrspur abgesperrt. Auch kurzzeitige Stopps sind möglich.

Überalterte Bäume werden instabil und drohen bei Wetterereignissen umzustürzen. An einer Strasse kann dies schwere Folgen haben. Entlang der Nationalstrassen werden deshalb Bäume, welche ein Sicherheitsrisiko darstellen, periodisch entfernt.

Zudem ist regelmässig eine Grünpflege nötig. Dabei werden unter anderem Äste und Sträucher, die in den Bereich der Fahrbahn hineinragen, zurückgeschnitten. Neben der Erhöhung der Sicherheit geht es dabei auch um die Verjüngung der Vegetation.

An der A8 zwischen Spiez und Faulensee findet diesbezüglich im Januar 2022 ein grösserer Eingriff statt. An mehreren Abschnitten zwischen dem Leimerntunnel und dem Anschluss Faulensee sind Holzerei- und Grünpflegearbeiten vorgesehen. Die A8 bleibt während der Arbeiten grundsätzlich befahrbar. Es wird aber jeweils tagsüber eine der drei vorhandenen Fahrspuren abgesperrt. Wenn auf der Bergseite gearbeitet wird, fliesst der Verkehr in beiden Richtungen über die zwei Fahrstreifen auf der Seeseite. Wird auf der Seeseite gearbeitet, ist der Normalstreifen Richtung Spiez gesperrt. Der Überholstreifen bleibt offen. Das Tempo wird während der Arbeiten auf 60 km/h reduziert.

Die Arbeiten finden nach aktueller Planung vom 10. bis 28. Januar 2022 jeweils unter der Woche von 8 Uhr bis 16 Uhr statt, wobei die Verkehrsbehinderungen jeweils nur von Montag bis Donnerstag entstehen.

In der letzten Woche wird das Holz abtransportiert. Um die Verkehrsbehinderungen zu minimieren, geschieht dies per Helikopter. Wenn sich der Helikopter im Fahrbahnbereich befindet, wird der Verkehr aus Sicherheitsgründen jeweils kurzzeitig angehalten (ca. 3 Min.).

Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Bei ungeeigneten Bedingungen werden sie unterbrochen und später fortgeführt.

Kontakt / Rückfragen: Bundesamt für Strassen (ASTRA), Infrastrukturfiliale Thun, 058 468 24 00

https://www.astra.admin.ch/content/astra/fr/home/themes/routes-nationales/chantiers/communiques-de-presse-des-filiales-de-l-ofrou/communiques-de-presse-de-la-filiale-de-thoune/a8-spiez-faulensee--sicherheitsholzerei.html