A2 Osttangente

Ort
A2 Osttangente, von der Verzweigung Gellert bis zur Grenzbrücke Deutschland

Bauarbeiten
Belagserneuerung Gellert (abgeschlossen Ende 2014)
Mittelstreifenüberfahrten Schwarzwaldtunnel Nord und Süd (abgeschlossen Ende 2017)
Unterführung Zollanlage Weil am Rhein
Brücke Grenze D/CH
Brücke aufgeständerte Schwarzwaldallee
Brücke Schwarzwald
Brücke Lehenmatt
Brücke St. Jakobsstrasse
Brücke St. Albanring
Brücke Singer
Brücke Birs, Rampen
Betriebs- und Sicherheitsausrüstung

Projektziele
Sämtliche Bauwerke resp. Bauwerksteile, deren Gebrauchstauglichkeit bis 2025 nicht gewährleistet ist, werden zwischen 2013 und 2019 instandgesetzt.
Die Instandsetzung wird ohne Ausbau der Verkehrsflächen inkl. Umsetzung der Vorgaben der Lärmschutz- und Störfallverordnung erfolgen.

Beuzeiten
Die Instandsetzungsarbeiten werden als Einzelmassnahmen bis ins Jahr 2022 ausgeführt.

Kosten
Rund 141 Millionen Franken


Kontakt

ASTRA-Infrastrukturfiliale Zofingen Brühlstrasse 3
4800 Zofingen

Zofingen@astra.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

Webseite

Öffentliche Auflage Lärmschutzprojekt

Das Lärmschutzprojekt Osttangente liegt vom 25. Mai 2019 bis 25. Juni 2019 während der Auflagefrist beim Kanton Basel-Stadt, Bau- und Verkehrsdepartement, Dufourstrasse 40, 4001 Basel, während der folgenden Öffnungszeiten zur öffentlichen Einsichtnahme auf:

Montag bis Freitag, jeweils 8 Uhr bis 12 Uhr und 13.15 Uhr bis 17 Uhr

Das Projekt kann im Internet unter www.tiefbauamt.bs.ch/planauflagen eingesehen werden.

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/themen/nationalstrassen/baustellen/zentral-nordwestschweiz/a2-osttangente.html