Unfalldaten der Schweiz

Verunfallte 2021

Zu Fuss 2'137 Verunfallte & Auf dem Velo 4'676 Verunfallte
Auf dem Motorrad 3'663 Verunfallte & im Personenwagen 9'728 Verunfallte

Verkehrsunfallstatistik 2021

17.03.2022

Verkehrsunfälle 2021: Weniger Getötete, mehr Schwerverletzte

Im letzten Jahr haben 200 Menschen bei einem Verkehrsunfall ihr Leben verloren und 3933 Menschen wurden schwer verletzt. Das geht aus der Verkehrsunfallstatistik des Bundesamts für Strassen (ASTRA) hervor. Weiterhin problematisch ist die Entwicklung bei den E-Bikes: Die Unfälle nehmen zu.

Verkehrsunfallstatistik: 1. Halbjahr 2022

15.09.2022

Mehr Getötete und Schwerverletzte auf Schweizer Strassen

Im ersten Halbjahr 2022 verloren auf Schweizer Strassen insgesamt 116 Menschen ihr Leben bei einem Verkehrsunfall. 1746 Personen wurden in diesem Zeitraum schwer verletzt. Damit stieg die Zahl der Getöteten und Schwerverletzten gegenüber der Vorjahresperiode. Bei den E-Bike-Fahrenden stieg die Zahl der Getöteten von 9 auf 15; die Zahl der Schwerverletzten hingegen sank von 254 auf 220. Dies zeigt die Halbjahresstatistik zu den Strassenverkehrsunfällen des Bundesamts für Strassen (ASTRA).

Weiterführende Informationen

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/dokumentation/daten-informationsprodukte/unfalldaten.html