Aktuell

03.11.2020 - 3. Röhre Gubristtunnel nimmt Gestalt an

Die Bauarbeiten an der dritten Röhre gehen seit dem Durchschlag Ende September wie geplant weiter. Derzeit werden die Randsteine an den seitlichen Banketten versetzt.


29.10.2020 - Gegenvortrieb 3. Röhre Gubrist von Weiningen her

Bei der dritten Gubriströhre läuft derzeit der bergmännische Tunnelvortrieb auf beiden Seiten. Das Foto zeigt den Gegenvortrieb von Weiningen her.


14.10.2020 - Arbeitsstart bei der Überdeckung Weiningen

Das ASTRA hat mit den vorgezogenen Massnahmen für die rund 100 Meter lange Überdeckung Weiningen gestartet. Die vom ASTRA beauftragten Unternehmen bereiten beim Installationsplatz den Boden vor und schütten diesen mit Kies auf. Zudem wird der Werkleitungskanal der 3. Röhre Gubristtunnel betoniert, abgedichtet, hinterfüllt und aufgefüllt. Die gesamten vorgezo­genen Massnahmen sollen bis Mai 2021 abgeschlossen sein. Die Hauptarbeiten bei der Überdeckung und dem Halbanschluss Weiningen starten voraussichtlich im April 2021.


07.10.2020 - Lektüreempfehlung: Neuste Ausgabe des ANU-Newsletters

Am 22. September 2020 erfolgte der Durchschlag der 3. Röhre Gubristtunnel. Der aktuelle Newsletter liefert spannende Einblicke in den Tunnelbau und informiert über die weiteren Bauarbeiten rund um die Nordumfahrung Zürich. Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Nordumfahrung Zürich Newsletter N° 10/2020

22.09.2020 - Durchschlag 3. Röhre Gubristtunnel

Kurz vor 12.00 Uhr ist der Durchschlag der 3. Röhre Gubristtunnel beim Projekt «A1 Ausbau Nordumfahrung Zürich» erfolgt. Damit hat das Bundesamt für Strassen ASTRA einen weiteren Meilenstein bei der wichtigsten Engpassbeseitigung im Grossraum Zürich erreicht.


17.09.2020 – ASTRA baut Gewerbehaus teilweise zurück

Das ASTRA baut einen Teil des Gewerbehauses Gubrist zurück. Zur Zeit wird die Decke und ein Teil der ehemaligen Aussenwand im ersten Untergeschoss zurückgebaut. Bereits 70 Prozent der Rückbauarbeiten am Gewerbehaus Gubrist sind abgeschlossen.  


07.09.2020 – Installationsplätze Weiningen – Vorbereitung der Hauptarbeiten 2021

IMG_1626

Auf Seite Weiningen wird der künftige Installationsplatz «Bifängli» eingerichtet. Links der Einbau einer tragfähigen Kiesschicht, auf der weitere Installationen erstellt werden können. Rechts zur Erhöhung der Tragfähigkeit der Einbau einer Trennlage aus Geotextil zwischen Kiesschicht und Oberbau.


25.08.2020 – Gewölbe wird für Betonierung vorbereitet

200812_Block 161 Gewölbeabdichtung wurde geschlossen

Die Abdichtung des Tunnelgewölbes dient als Vorbereitung für die Betonierung des Gewölbes. Der Gewölbeschalwagen bewegt sich derzeit in einem Abstand von ca. zehn Blöcken hinter der Abdichtung.


14.08.2020 – Betriebszentrale Weiningen nimmt Gestalt an

Auf beiden Seiten der 3. Gubriströhre sind derzeit die Betriebszentralen in Arbeit. Auf dem Foto ist die Bewehrung des Luftansaugbauwerks zur Kühlung der Betriebszentrale Weiningen zu sehen.


12.08.2020 – Sanierung und Ausbau A1 beim Anschluss Weiningen

Im Juni 2020 haben die Bauarbeiten für den Ausbau der A1 beim Anschluss Weiningen mit vorgezogenen Massnahmen gestartet. Hier der Blick auf den Aushub des Werkleitungskanals beim Gewerbehaus Gubrist. Im Hintergrund die drei Tunnelportale.


27.07.2020 – Zwischendecke zur Hälfte betoniert

20200717_Zwischendecke - Betonierung Block 114 in Arbeit (1)

In der 3. Röhre Gubristtunnel betoniert das ASTRA die Zwischendecke. Diese wird in Blöcken von jeweils 12.5 Meter erstellt. Aktuell ist rund die Hälfte des Tunnels mit der Zwischendecke ausgestattet. Dafür werden rund rund 15'360 Tonnen Beton benötigt.


22.07.2020 – 3. Röhre Gubristtunnel ist bald durchquert

20200720_Sohle - Sohlschalwagen Blick Richtung Vortrieb

Das ASTRA hat bereits 92 Prozent der 3. Röhre durchquert. Die Arbeiten des Tunnelvortriebs laufen auf Hochtouren, der Durchschlag ist für den Herbst dieses Jahres geplant. Parallel dazu hat das ASTRA mit dem Ausbruch der letzten Querverbindung zur 2. Röhre gestartet.


06.07.2020 – Bau Tagbautunnel Weiningen kommt voran

Auf Weiniger Seite nimmt der Fahrbahnraum des Tagbautunnels Gestalt an. Im Hintergrund das bergmännische Tunnelportal der 3. Gubriströhre.


30.06.2020 – Ausbau Nordumfahrung Zürich: Eine Fahrt in die entstehende Tunnelröhre

Parallel zum Ausbruch wird auch der Ausbau der dritten Röhre Gubristtunnel vorangetrieben. Eine Fahrt in die entstehende Röhre dokumentiert die unterschiedlichen Baustadien vom fast fertigen Tunnel in Fahrtrichtung Ausbruchsstelle.

Quelle: CH Media/Sandra Ardizzone

https://www.astra.admin.ch/content/astra/fr/home/themes/routes-nationales/chantiers/nord-est-de-la-suisse/a1-ausbau-nordumfahrung-zuerich/aktuell.html