Infopavillon

Der Infopavillon ist vorübergehend geschlossen

Der Infopavillon zum Projekt «A1 Ausbau Nordumfahrung Zürich» ist vorübergehend geschlossen. Das Bundesamt für Strassen ASTRA folgt damit den behördlichen Auflagen, um einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus vorzubeugen. Aus demselben Grund werden auch alle Baustellenführungen abgesagt.

Die Wiedereröffnung des Infopavillons wird frühzeitig auf www.infopavillon.ch kommuniziert.


A1 Nordumfahrung Zürich: Ausstellung im Infopavillon Regensdorf

Die A1 Nordumfahrung Zürich gehört zu den am stärksten befahrenen Strassenabschnitten der Schweiz und wird fast täglich in den Staunachrichten genannt. Der Ausbau der Nordumfahrung Zürich wird den Engpass beseitigen. Herzstück des Ausbaus ist die dritten Röhre Gubristtunnel.

Möchten Sie mehr über diese Grossbaustelle erfahren? Die Ausstellung im Infopavillon in Regensdorf kann jeweils zu den regulären Öffnungszeiten kostenlos und ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Es steht Ihnen immer eine Auskunftsperson vor Ort zur Verfügung. Auch grössere Gruppen sind willkommen. Bei Gruppen ab 10 Personen wären wir dankbar um einen kurzen Hinweis per E-Mail an jessica.wullschleger@cmatrix.ch, wann und mit wie vielen Personen Sie den Infopavillon besuchen möchten.

Baustellenführungen sind aus Sicherheits- und Kapazitätsgründen lediglich für Baufachleute möglich.

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/themen/nationalstrassen/baustellen/nordostschweiz/a1-ausbau-nordumfahrung-zuerich/infopavillon.html