Wichtige Adressen

Strassenverkehrsämter (kantonal)

Die Strassenverkehrsämter der Kantone überprüfen die Betriebssicherheit von Strassenfahrzeugen und Schiffe anlässlich von technischen Kontrollen. Neben der Durchsetzung des Massnahmenrechts (Verwarnungen, Führerausweisentzüge, Fahrverbote etc.) führen die Strassenverkehrsämter auch das Inkasso der kantonalen Verkehrsabgaben durch.

Gesuchsteller von Ausnahmefahrzeugen und -transporten, die Transportrouten auf Kantonsstrassen befahren möchten und entsprechende Bewilligungen sowie Fahrstreckenabklärungen benötigen, finden die jeweils zuständigen Strassenverkehrsämter der Kantone (inkl. Fürstentum Liechtenstein) in folgendem Dokument:


Verkehrspolizeistellen (kantonal)

Gesuchsteller von Ausnahmefahrzeugen und -transporten, die aufgrund der Bewilligungsverfügung eine Polizeibegleitung benötigen, finden die jeweils zuständigen Verkehrspolizeistellen der Kantone (inkl. Fürstentum Liechtenstein) in folgendem Dokument:


Schwerverkehrszentrum SVZ Kanton Uri

Der Schwerverkehrszentrum Ripshausen in Erstfeld wird durch die Kantonspolizei Uri betrieben. Auf der wichtigen Nord-Süd-Achse ist diese für die Kontrollen des Schwerverkehrs, das Dosiersystem am Gotthard-Strassentunnel und die Warteräume für LKW verantwortlich.

Weiterhin koordiniert das SVZ Ripshausen den Transportbegleit für interkantonale Ausnahmetransporte und -fahrzeuge in der Zentralschweiz.

Kontakt

SVZ Ripshausen
CH-6472 Erstfeld
Tel.: +41 41 874 34 74
E-Mail: transportbegleit.svz@ur.ch
Mo-Fr: 7.30 - 12.00 / 13.00 - 17.00 Uhr


Privater Transportbegleit (Kanton Graubünden)

Zur Entlastung der Kantonspolizei Graubünden werden private Transportbegleiter eingesetzt. Eine Liste der zugelassenen Transportbegleiter finden Sie unter folgendem Link:


Truckinfo

Auf der Website http://www.truckinfo.ch/ finden Transporteure laufend aktualisierte Verkehrsinformationen für eine optimale Routenplanung.

Transporteure sind somit über wesentliche Ereignisse wie Verkehrsbehinderungen und über spezielle Massnahmen für den schweren Güterverkehr (Lage bei den Dosierstellen und Warteräumen oder Auslösung der sog. Phase Rot) sowie über mögliche Einschränkungen von Baustellen laufend im Bilde.

Der Routenplaner berücksichtigt auch die für das Strassentransportgewerbe wesentlichen Zeit- und Kostenfaktoren wie das Nachtfahrverbot in der Schweiz. Überdies werden automatisch Bahntransportverbindungen, welche dieselbe Transitstrecke bedienen, bei der Routenberechnung miteinbezogen. Der Routenplaner berücksichtigt neben der Schweiz auch Frankreich, Deutschland, Österreich und Italien.


Verkehrsmanagementzentrale Schweiz VMZ-CH

Die nationale Verkehrsmanagementzentrale in Emmenbrücke ist seit dem Jahr 2008 für die Verkehrslenkung, Verkehrsleitung, Verkehrssteuerung und Verkehrsinformation in der Schweiz zuständig.

Hier können sich Transporteure telefonisch über Verkehrsbehinderungen wie Baustellen, Staus auf dem Schweizer Strassennetz etc. informieren. Die VMZ koordiniert alle verkehrsrelevanten Informationen von Gemeinde-, Kantons- und Bundesstrassen.

Kontakt

Verkehrsmanagementzentrale Schweiz VMZ-CH
Rothenburgstrasse 25
CH-6020 Emmenbrücke
Tel.: +41 58 482 83 11
Fax. +41 58 482 83 12
E-Mail: vmz-ch@astra.admin.ch


Autobahnschweiz

Auf dieser Website finden sich Informationen und Erläuterungen zu den wichtigsten Baustellen und Projekten auf den Autobahnen.

http://www.autobahnschweiz.ch/


Gotthard-Strassentunnel

Der Gotthard-Strassentunnel ist mit 16.9 km der längste Strassentunnel der Alpen. Er verbindet die Kantone Uri und Tessin und ist ein wichtiger Bestandteil der Nord-Süd-Verbindung.

http://www.gotthard-strassentunnel.ch/


Bundesamt für Strassen ASTRA

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) ist die Schweizer Fachbehörde für die Strasseninfrastruktur und den individuellen Strassenverkehr. Im Verantwortungsbereich des eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) wirkt es für eine nachhaltige und sichere Mobilität auf der Strasse. Im Mittelpunkt steht die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des Nationalstrassen- und Hauptstrassennetzes. Die Sonderbewilligungen werden im Auftrag des ASTRA durch die Schadenwehr Gotthard in Göschenen bearbeitet.


Kontakt           

Bundesamt für Strassen ASTRA
Mühlestrasse 2, Ittigen
CH-3003 Bern 
Tel: +41 58 462 94 11
Fax: +41 58 463 23 03 
E-Mail: info@astra.admin.ch
www.astra.admin.ch


Kontakt           

Bundesamt für Strassen ASTRA
c/o Schadenwehr Gotthard
Stützpunkt 1 (Werkhof)
Postfach
CH-6487 Göschenen
Tel. +41 41 885 03 20
Fax +41 41 885 03 21
 

Bürozeiten

Mo-Fr
7.00 -12.00 / 13.00 - 17.00 Uhr




Weiterführende Informationen

Kontakt

Bundesamt für Strassen
c/o Schadenwehr Gotthard
Stützpunkt 1 (Werkhof)
Postfach
CH-6487 Göschenen

Tel.: +41 41 885 03 20
Fax: +41 41 885 03 21
E-Mail

Bürozeiten:
Mo-Fr
07.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Kontaktinformationen drucken

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/fachleute/fahrzeuge/sonderbewilligungen/wichtige-adressen.html