Ausnahmetransporte und Ausnahmefahrzeuge

Fahrzeuge / Fahrzeugkombinationen, bei denen die Limiten gemäss Art. 64 - 67 VRV die gesetzlichen Höchstmasse und Gewichte überschreiten, dürfen auf öffentlichen Strassen nur aufgrund einer schriftlichen Bewilligung verkehren.

Generell gelten folgende Limiten:

Länge: max. 16.50 m (Sattelmotorfahrzeuge)
max. 18.75 m (Anhängerzüge)
Breite: max. 2,55 m
Höhe: max. 4 m
Betriebsgewicht: max. 40 t

In dieser Rubrik finden Sie wichtige Informationen und Formulare zum Thema

Weiterführende Informationen

Kontakt

Bundesamt für Strassen
c/o Schadenwehr Gotthard
Stützpunkt 1 (Werkhof)
Postfach
CH-6487 Göschenen

Tel.: +41 41 885 03 20
Fax: +41 41 885 03 21
E-Mail

Bürozeiten:
Mo-Fr
07.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Kontaktinformationen drucken

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/fachleute/fahrzeuge/sonderbewilligungen/ausnahmetransporte-und-ausnahmefahrzeuge.html