Abgeschlossene Projekte

In den letzten Jahren konnten diverse Projekte im Bereich der Nationalstrassen in der Nordostschweiz abgeschlossen werden:

A1 Ohringen – Oberwinterthur

Die Autobahn A1 zwischen Winterthur Ohringen und Oberwinterthur erreicht in den Spitzenstunden ihre Kapazitätsgrenzen. Das Bundesamt für Strassen ASTRA setzte 2019 Massnahmen zugunsten einer Verkehrsoptimierung um.

A4 Galgenbucktunnel

Das Bundesamt für Strassen ASTRA baute von 2011 bis 2019 in der Agglomeration Schaffhausen den Galgenbucktunnel. Mit dem Tunnel wurde die Gemeinde Neuhausen am Rheinfall vom Durchgangsverkehr entlastet sowie die langfristige Funktionsfähigkeit des A4-Anschlusses Schaffhausen-Süd sichergestellt.

A1/A13 Rheineck – St. Margrethen

Das Bundesamt für Strassen ASTRA hat 2017 und 2018 den 8,5 Kilometer langen Abschnitt der A1 von Rheineck bis St. Margrethen umfassend saniert

https://www.astra.admin.ch/content/astra/it/home/temi/strade-nazionali/cantieri/nord-est-della-svizzera/abgeschlossene-projekte.html