Aktuell

A4_30_kleinandelfingen-winterthur-aktuell
© Bundesamt für Strassen ASTRA

Instandsetzungsarbeiten an der Weinlandbrücke

Im Pfeilerbereich der 1958 erstellten Weinlandbrücke hatten sich zunehmend altersbedingte Schäden im Beton gezeigt. Um die Sicherheit langfristig gewährleisten zu können, wurden die drei Brückenpfeiler zwischen April und Juli 2022 im Rahmen von Vorausmassnahmen instandgesetzt.

Der Rest der Weinlandbrücke wird in einem zweiten Schritt instandgesetzt. Diese Arbeiten erfolgen im Zuge der geplanten Engpassbeseitigung der Autobahn A4 (Ausbau von zwei auf vier Fahrspuren mit Richtungstrennung und Pannenstreifen). Dabei wird unter anderem eine neue Brücke über die Thur erstellt. Sobald diese in Betrieb genommen ist, wird die alte Weinlandbrücke umfassend instandgesetzt.

Zurzeit ist noch nicht bekannt, wann der Ausbau von zwei auf vier Fahrspuren erfolgen kann, da die erforderliche Genehmigung noch nicht rechtskräftig ist. Die Bauarbeiten beginnen frühestens Mitte 2024.

Kontakt

Bundesamt für Strassen ASTRA Infrastrukturfiliale Winterthur
Grüzefeldstrasse 41
8404 Winterthur

Telefon: 058 480 47 11
E-Mail: winterthur@astra.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/themen/nationalstrassen/baustellen/nordostschweiz/a4-kleinandelfingen--verzweigung-winterthur-nord/aktuell.html