A4 Mositunnel

Der 47-jährige und 1.14 km lange einröhrige Mositunnel bei Ingenbohl-Brunnen gehört zur A4 Axenstrasse. Es handelt sich dabei um eines der ersten Tunnelbauwerke auf dem schweizerischen Nationalstrassennetz. Der Tunnel stellt die Umfahrung der Ortschaft Ingenbohl-Brunnen vom Strassen-Transit-Verkehr sicher. Nach über 40 Jahren Betrieb ist eine Instandsetzung und Anpassung des Bauwerks an die aktuellen Normen erforderlich.

Ziel

  • Instandsetzung der südlich des Mositunnels gelegenen Brücken.
  • Anpassen der Tunnelsicherheit an die aktuellen Richtlinien.

Bauarbeiten

  • Hauptarbeiten Brückensanierung: Reinigung Wasiwand, Ersatz Bankett, Leitschranken, Lager und Fahrbahnübergänge, Erneuerung Belag.
  • Hauptarbeiten vorgezogenen Massnahmen im Mositunnel: Erstellen der SOS- und Hydrantennischen, Anschiessen der Querverbindungen.
  • Bau eines Sicherheitsstollens.
  • Instandsetzung Mositunnel


Kosten

Ca. 72 Millionen Franken

Informations complémentaires

Contact

ASTRA-Infrastrukturfiliale Zofingen Brühlstrasse 3
4800 Zofingen
zofingen@astra.admin.ch
058 482 75 11

Imprimer contact

Aktuell

https://www.astra.admin.ch/content/astra/fr/home/themes/routes-nationales/chantiers/suisse-centrale-nord/a4-mositunnel.html