A2 Grenze LU/NW–Hergiswil

Ort
Verzweigung A2/A8 Lopper bis Spiertunnel

Bauarbeiten
Erneuerung des Trassees und der Beläge
Instandsetzung Kunstbauten
Verbesserung des Lärmschutzes
Anpassen der Strassenentwässerung an die aktuellen Richtlinien
Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitseinrichtungen
Verstärkung der Lärmschutzgalerie Hergiswil gegen Erdbeben und Anpralllasten
Umnutzung Pannenstreifen von der Verzweigung A8/A2 bis zur Einfahrt Hergsiwil

Projektziele
Erhöhung der Verkehrssicherheit
Werterhalt
Verflüssigung des Verkehrs durch temporäre Umnutzung des Pannenstreifens
Verbesserung des Lärmschutzes

Bauzeit
Vorarbeiten: Februar 2019
Hauptbauzeit: Mai 2019 bis Ende 2021

Kosten
Rund 121 Millionen Franken. Davon Anteil Gemeinde Hergiswil für Lärmschutzmassnahmen: 9,5 Millionen Franken.
 

 

Aktuellel Umleitungen (siehe Text in rechter Spalte)

Kontakt

ASTRA-Infrastrukturfiliale Zofingen Brühlstrasse 3
4800 Zofingen

zofingen@astra.admin.ch
058 482 75 11

Kontaktinformationen drucken

Verkehrsbehinderungen

Einschränkungen auf dem Lokalstrassennetz in Hergiswil
Pilatusstrasse (zwischen Sonnenbergstrasse und Steinibach): Sperrung von April 2019 bis Sommer 2019 (Zufahrt zu den Liegenschaften ist gewährleistet); anschliessend einspurige Verkehrsführung bis Sommer 2020.

Unterführung Sonnenbergstrasse: Sperrung von April 2019 bis Spätherbst 2019 (Umleitung über
Hirsernstrasse).

Aktuelle Sperrungen und Umleitungen (siehe Grafik in mittlerer Spalte)

A8: Sperrung des Loppertunnels in Richtung Luzern. Umleitung ab der A8-Ausfahrt Hergiswil über die Lopperstrasse und Seestrasse bis Einfahrt Hergiswil Nord, jeweils 21 bis 5 Uhr
A2: Sperrung der Normalspur zwischen der A2-Ausfahrt Hergiswil und der Einfahrt Hergiswil Nord. Umleitung über die Seestrasse, jeweils 22 bis 5 Uhr
Die Überholspur A2 durch den Kirchenwaldtunnel (Transit PW) in Fahrtrichtung Luzern bleibt in Betrieb.

 

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/themen/nationalstrassen/baustellen/zentral-nordwestschweiz/a2-grenze-luzern-hergiswil.html