Planung und Bau

Nachdem das globale Erhaltungskonzept am 2. April 2012 durch das Bundesamt für Strassen ASTRA genehmigt wurde, lag das Projekt im Jahr 2016 öffentlich auf. Gegen das Projekt gingen rund 50 Beschwerden und 90 Anträge von öffentlichen Stellen ein, welche zurzeit durch das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK geprüft werden. Sobald die Plangenehmigung rechtskräftig ist, soll das Detailprojekt ausgearbeitet werden.


2019 wurden dringende Vorausmassnahmen an Anschlüssen ausgeführt. Dabei handelte es sich um die dringend notwendige Instandstellung der Beläge bei den Anschlüssen Kleinandelfingen und Adlikon.

Kontakt

Bundesamt für Strassen ASTRA Infrastrukturfiliale Winterthur
Grüzefeldstrasse 41
8404 Winterthur

Telefon: 058 480 47 11
E-Mail: winterthur@astra.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/themen/nationalstrassen/baustellen/nordostschweiz/a4-kleinandelfingen--verzweigung-winterthur-nord/bau.html