Einschränkung und Termine

Während der Vorarbeiten von Ende Mai 2019 bis voraussichtlich Ende April 2020 konzentriert sich der Baustellenbetrieb auf die Pannenstreifen. Hierfür wird der Verkehr zur Mitte «verschwenkt». Die Vorarbeiten machen, mit Ausnahmen einzelner Nächte, keinen Abbau von Fahrspuren nötig, es stehen in der Regel weiterhin zwei bzw. drei Fahrspuren pro Fahrtrichtung zur Verfügung.

Verkehrsführung während den Vorarbeiten
(innerhalb der jeweiligen Baustellen)

 

© Bundesamt für Strassen ASTRA
https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/themen/nationalstrassen/baustellen/nordostschweiz/a1-effretikon---winterthur-ohringen/einschraenkung-und-termine.html