Tag der offenen Baustelle 2019

Am Samstag, 21. September 2019, fand zum dritten Mal ein «Tag der offenen Baustelle» im Rahmen des Projekts «Ausbau Nordumfahrung Zürich ANU» statt und ermöglicht dem interessierten Publikum den Besuch der Grossbaustelle der A1.

Rund 4'200 Besucherinnen und Besucher nutzten die Chance, die noch autofreie Tunnelröhre in Fahrtrichtung St.Gallen der Überdeckung Katzensee mit ihren beiden Betriebszentralen zu besichtigen. Dazu gab es Infostände über das Gesamtprojekt sowie über einzelne Elemente der vielfältigen und komplexen Betriebs- und Sicherheitsausrüstung BSA, die in der rund 580 Meter langen Überdeckung installiert worden ist. Eine Ausstellung mit Bau- und Unterhaltsfahrzeugen sowie ein Baggerplausch für die jüngeren Besucher rundete das Programm ab. Regen Zuspruch fand auch die Festwirtschaft mit Grilladen, Getränken, Kaffee und Glace.

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/themen/nationalstrassen/baustellen/nordostschweiz/a1-ausbau-nordumfahrung-zuerich/informationsarchiv/tag-der-offenen-baustelle-2019.paging-2.html