A6 Kandertal: Brückensanierung bei Frutigen

29.04.2022  -  Die Brücke der Nationalstrasse über die Engstlige am nördlichen Ende von Frutigen wird saniert. Dafür wird der Verkehr während rund drei Wochen einspurig geführt.

Am nördlichen Ende von Frutigen überquert die Nationalstrasse auf einer Brücke die Engstlige. An dieser Brücke werden nun verschiedene Sanierungsmassnahmen durchgeführt. So werden etwa die Fahrbahnübergänge repariert oder verschiedene Betonarbeiten durchgeführt. Auch die Abdichtung und die Entwässerung werden saniert. Dadurch kann grösseren Schäden vorgebeugt und die Lebensdauer der Brücke verlängert werden.

Für diese Arbeiten wird der Verkehr auf der Brücke tagsüber einspurig geführt. Zudem wird die Geschwindigkeit lokal auf 60 km/h reduziert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 2. Mai 2022 und dauern voraussichtlich bis am Freitag, 20. Mai 2022. Der Verkehr wird jeweils werktags von 8 Uhr bis 16 Uhr einspurig geführt. Die Arbeiten sind teils witterungsabhängig. Deshalb kann es zu witterungsbedingten Unterbrüchen führen.

Kontakt / Rückfragen: Bundesamt für Strassen (ASTRA), Infrastrukturfiliale Thun, 058 468 24 00

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/themen/nationalstrassen/baustellen/medienmitteilungen/thun/a6-kandertal--bruckensanierung-bei-frutigen.html