A6-Anschluss Muri: Nachtsperrung Ausfahrt

13.04.2021  -  In der Nacht von heute auf morgen 13./14. April 2021 finden beim Kreisel Froumholz beim Anschluss Muri verschiedene Arbeiten statt. Verschiedene Rampen von und zum Kreisel werden deshalb gesperrt, unter anderem die Ausfahrt von Thun her. Der Verkehr wird umgeleitet.

Beim Kreisel Froumholz finden in der Nacht auf Morgen Arbeiten an der Fahrbahnoberfläche statt. Dazu sind verschiedene Sperrungen notwendig. Gesperrt werden vom 13. April 2021, 20 Uhr bis 14. April 2021, 5 Uhr folgende Verbindungen:

    - Ausfahrt ab der A6 von Thun her (Umleitung via Anschluss Rubigen und Kantonsstrasse)
    - Verbindungen zwischen dem Kreisel und dem Zubringer Rüfenacht (wer von der A6 von Bern her nach Allmendingen fahren will, kann direkt die erste Ausfahrt «Muri» benützen. Wer von Allmendingen nach Rüfenacht fahren will, wird via Kreisel Media Markt/Feldstrasse umgeleitet.)

Die Durchfahrt auf der Kantonsstrasse durch den Kreisel bleibt möglich.
Die Nacht vom 14./15. April 2021 ist als Reserve vorgesehen.

Kontakt / Rückfragen: Bundesamt für Strassen (ASTRA), Infrastrukturfiliale Thun, 058 468 24 00

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/themen/nationalstrassen/baustellen/medienmitteilungen/thun/a6-anschluss-muri--nachtsperrung-ausfahrt.html