Streckenabschnitte und Limiten für Dauerbewilligungen nur für Nationalstrassen 2019

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) kontrolliert regelmässig den Zustand der Brücken auf dem Nationalstrassennetz und publiziert die Ergebnisse einmal pro Jahr in seinem Netzzustandsbericht.

Für Ausnahmetransporte (Gewichte und Grösse) überprüfen unsere zuständigen Ingenieure zudem die Befahrbarkeit der vom geplanten Ausnahmetransport betroffenen Brücken. Dies sowohl für Einzelbewilligungen wie auch für Dauerbewilligungen.

Die aktualisierten Streckenabschnitte gelten ab dem 1. Juli 2019. Auf dieser Basis können ab sofort die Gesuche für die Dauerbewilligungen mit Gültigkeit ab 1. Juli 2019 bei der Schadenwehr Gotthard eingereicht werden.

Ergänzend zu dieser Tabelle finden Sie eine Übersicht der maximal zulässigen Lastlimiten für Dauerbewilligungen auf den Nationalstrassen.

Kontakt

Bundesamt für Strassen
c/o Schadenwehr Gotthard
Stützpunkt 1 (Werkhof)
Postfach
CH-6487 Göschenen

Tel.: +41 41 885 03 20
Fax: +41 41 885 03 21
E-Mail

Bürozeiten:
Mo-Fr
07.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Kontaktinformationen drucken

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/fachleute/fahrzeuge/sonderbewilligungen/Aktuelles/streckenabschnitte-dauerbewilligungen-2019.html