Unfalldaten der Schweiz

Verunfallte 2018

Verkehrsunfallstatistik: 2018

04.04.2019

Statistik der Strassenverkehrsunfälle 2018: Leichte Zunahme der Opferzahlen

Auf Schweizer Strassen verloren im vergangenen Jahr 233 Menschen ihr Leben, dies sind 3 mehr als 2017. Eine Zunahme wurde bei den E-Bike-Fahrenden registriert. Gesunken ist die Zahl der getöteten Motorrad- und Fahrradfahrenden sowie der Fussgängerinnen und Fussgänger. Die Anzahl Schwerverletzter stieg um 219 auf 3873. Diese Entwicklungen gehen aus dem Informationssystem Strassenverkehrsunfälle des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) hervor.

Weiterführende Informationen

https://www.astra.admin.ch/content/astra/de/home/dokumentation/unfalldaten.html