Inizio zona contenuto

Inizio navigatore

briciola di pane (breadcrumb trail)

Fine navigatore



A8 Arbeiten für die Tunnelsicherheit: 3 Nachtsperrungen

Auf der Nationalstrasse A8 am linken Brienzerseeufer müssen umfangreiche Tests an den neu installierten Betriebs- und Sicherheitsanlagen gemacht werden. Dazu muss die Strasse während drei Nächten gesperrt werden.

In den Tunnels Sengg, Chüebalm und Giessbach auf der Nationalstrasse A8 sind verschiedene Bestandteile der Betriebs- und Sicherheitsanlagen erneuert worden. Unter anderem wurden Arbeiten an der Notstromversorgung und an Steuerungsanlagen für die Beleuchtung und die Lüftung ausgeführt. Nun müssen all diese Anlagen auf ihre fehlerfreie Funktion getestet werden. Dies ist nur möglich, wenn die Tunnels für den Verkehr gesperrt sind. Die A8 wird deshalb zwischen den Anschlüssen Interlaken Ost und Brienz wie folgt gesperrt:

  • 12. März 2012 20:00 Uhr bis 13. März 2012 05:00 Uhr
  • 13. März 2012 20:00 Uhr bis 14. März 2012 05:00 Uhr
  • 14. März 2012 20:00 Uhr bis 15. März 2012 05:00 Uhr

Der Verkehr wird über die rechtsufrige Brienzerseestrasse umgeleitet. Iseltwald bleibt von Bönigen her über die Seestrasse erreichbar.

Wir danken den Verkehrsteilnehmern und den Anwohnern der Brienzerseestrasse für ihr Verständnis.

Kontakt / Rückfragen:
- Bundesamt für Strassen (ASTRA), Infrastrukturfiliale Thun, Tel.: 033 228 24 00 

Ritornare alla pagina precedente Berna e Vallese (filiale Thun)

Fine zona contenuto