Début secteur de contenu

Début navigateur

le fil d’Ariane (breadcrumb trail)

Fin navigateur



A1 Stadttangente Bern

Im Rahmen der Gesamterneuerung der Stadttangente Bern wurden mehrere Teilstücke der A1, der A12 und der A6 instandgesetzt. Die Vorarbeiten begannen 2009, die Hauptarbeiten dauerten von 2010 bis 2011.


Sommer 2012: Der Verkehr rollt über den fertig sanierten Felsenauviadukt

Strecke
Stadttangente Bern: A1 Wankdorf-Bethlehem, A12 Weyermannshaus-Bümpliz, Teilstück A6 im Bereich Wankdorfdreieck

Bauzeit
Vorarbeiten: ab 2008
Hauptarbeiten: 2010 - 2011
Restarbeiten: 2012 - 2015

Zweck
Der Autobahnabschnitt der Stadttangente Bern brauchte eine umfassende Sanierung und Erneuerung, zudem musste die ganze Infrastruktur auf die aktuellen Sicherheitsstandards gebracht werden. So wurden die Verkehrssicherheit erhöht, die Arbeitsbedingungen für den Betrieb und Unterhalt vereinfacht und gleichzeitig eine flüssigere Verkehrsabwicklung gewährleistet.

Bauarbeiten
Im Rahmen der Gesamterneuerung wurden sämtliche Teile der Strasseninfrastruktur instandgesetzt. Zudem wurden der Lärmschutz optimiert, die Entwässerung wurde den aktuellen Umweltnormen angepasst, und es wurden neue Betriebs- und Sicherheitsanlagen installiert.


Fin secteur de contenu