Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Verlaufsnavigation

Ende Navigator



Verkehrsprognosen: Ostern und Frühling 2012

Bern, 22.03.2012 - Während der Oster- und Frühlingsferien in der Schweiz und Deutschland vom 30. März bis am 13. Mai, muss wegen des Ferienreiseverkehrs mit Staus und Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Dies besonders auf den wichtigsten Nord-Süd-Achsen, auf Autobahnab-schnitten, auf denen sich Grossbaustellen befinden, sowie auch auf zahlreichen Strassen im Alpenraum, obwohl für viele Pässe noch Wintersperre gelten dürfte.

Besonders betroffen zu den angegebenen Zeiten sind die folgenden Streckenabschnitte: 

Autobahnen: 

Richtung Süden

  • A1 Zürich – Bern: zwischen Wangen an der Aare und der Verzweigung Wiggertal, zwischen Kriegstetten und der Verzweigung Schönbühl, zwischen Mägenwil und Aarau-Ost (Baustelle)
  • A2/E35 Basel – Chiasso – Mailand: vor dem Grenzübergang Basel/Weil, zwischen Sissach und der Verzweigung Härkingen (kurzzeitige Sperrungen des Belchen-Tunnels möglich), zwischen der Verzweigung Rotsee und Luzern-Kriens (Baustelle „Cityring“); zwischen Erstfeld und dem Nordportal des Gotthard-Tunnels, zwischen der Raststätte Bellinzona-Nord und Rivera (Baustelle zwischen 06.04 und 27.04),   vor dem Grenzübergang Chiasso/Brogeda, an der Zahlstelle Como/Grandate
  • A3 Basel – Sargans: zwischen dem Grenzübergang Basel/St. Louis und der Verzweigung Wiese, zwischen Flums und der Verzweigung Sarganserland (Baustelle)
  • A4 Zürich – Brunnen: zwischen Affoltern am Albis und Cham (Baustelle)
  • A6/A8 Bern – Interlaken: zwischen Thun und Interlaken
  • A9 Lausanne – Martigny: zwischen Chexbres und der Verzweigung La Veyre
  • A12 Freiburg – Vevey: rund um die Verzweigung La Veyre
  • A13 Sargans – Bellinzona: zwischen der Verzweigung Sarganserland und Landquart, zwischen Chur-Süd und Reichenau, vor dem Nordportal des San Bernardino-Tunnels
  • Umfahrungen von Bern (A1/A6), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3)

Zeiten mit dem höchsten Verkehrsaufkommen: 

Freitag 30.03., von 16.00 bis 20.00 Uhr
Samstag 31.03. von 09.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 04.04., von 12.00 bis 20.00 Uhr*
Donnerstag 05.04., von 08.00 bis 22.00 Uhr*
Freitag 06.04., von 07.00 bis 17.00 Uhr
Freitag 13.04., von 16.00 bis 20.00 Uhr
Samstag 14.04., von 10.00 bis 16.00 Uhr
Freitag 20.04., von 16.00 bis 20.00 Uhr
Samstag 21.04., von 10.00 bis 16.00 Uhr
Samstag 28.04., von 10.00 bis 16.00 Uhr

Richtung Norden

  • A1 Bern – Zürich: zwischen den Verzweigungen Wiggertal und Härkingen, zwischen Aarau-Ost und Mägenwil (Baustelle)
  • Italien, A9 Mailand – Como – Chiasso: an der Zahlstelle Como/Grandate, vor dem Grenzübergang Chiasso/Brogeda
  • A2 Chiasso – Basel: zwischen Quinto und dem Südportal des Gotthard-Tunnels, zwischen Luzern-Kriens und der Verzweigung Rotsee (Baustelle „Cityring“), zwischen Reiden und der Verzweigung Wiggertal, vor dem Grenzübergang Basel/Weil am Rhein
  • A3 Zürich – Basel: vor dem Grenzübergang/Basel St. Louis
  • A4 Brunnen – Zürich: zwischen Cham und der Verzweigung Blegi (Baustelle)
  • A4a Walterswil – Verzweigung Blegi: zwischen Zug und der Verzweigung Blegi (Baustelle)
  • A8/A6 Interlaken – Thun: zwischen Interlaken und Spiez
  • A8 Sarnen – Hergiswil: zwischen Alpnach-Nord und der Verzweigung Lopper
  • A9 Martigny – Lausanne: zwischen Bex und dem Glion-Tunnel
  • A13 Bellinzona – Sargans: vor dem Südportal des San Bernardino-Tunnels, zwischen Rothenbrunnen und Reichenau, zwischen Zizers und Maienfeld
  • auf den Umfahrungen von Bern (A1/A6), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3)

Zeiten mit dem höchsten Verkehrsaufkommen: 

Montag 09.04., von 12.00 bis 21.00 Uhr*
Freitag 13.04., von 12.00 bis 21.00 Uhr*
Samstag 14.04., von 10.00 bis 21.00 Uhr*
Sonntag 15.04., von 12.00 bis 20.00 Uhr
Freitag 20.04., von 16.00 bis 21.00 Uhr
Samstag 21.04., von 12.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 22.04., von 15.00 bis 20.00 Uhr
Samstag 28.04., von 12.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 29.04., von 15.00 bis 20.00 Uhr
Samstag 05.05., von 12.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 06.05., von 15.00 bis 20.00 Uhr 

*St. Gotthard-Tunnel
Am 4., 5., 9., 13. und 14. April können die Staus am Abend über die angegebene Zeit hinaus andauern. In der Nacht vom 5. auf den 6. April ist es möglich, dass sich der Stau vor dem Nordportal in Göschenen die ganze Nacht hindurch nicht auflöst.

Vom 10. bis am 12. April sind jeweils von 12.00 bis ca. 21.00 Uhr Staus in Richtung Norden möglich.

Hauptstrassen und Grenzübergänge  
Mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen und teilweise mit Wartezeiten muss auch auf den folgenden Strecken gerechnet werden: 
  • Spiez – Kandersteg, Gampel – Goppenstein (Rückreise), Raron – Brig, Simplonpassstrasse (Baustelle)
  • Flüelen – Brunnen (Axenstrasse), Bellinzona – Locarno
  • Haupstrassen im Berner Oberland, Graubünden, in den Seitentälern im Tessin und im Wallis
  • vor den Grenzübergängen in Au, Koblenz, Sankt Margrethen und Thayngen.

Autoverladestationen
Wartezeiten sind auch an den Verladestationen an der Furka, am Lötschberg und am Vereina möglich.

Hinreise : ca. zwischen 10.00 und 15.00 Uhr, am 5., 6. und 14. April (Realp, Kandersteg und Klosters-Selfranga).

Rückreise : ca. zwischen 11.00 und 16.00 Uhr, am 9., 14., 21. und 28. April (Oberwald, Goppenstein und Sagliains).

 

Weitere Informationen 
Sprachgesteuerter Telefondienst von Viasuisse: Nummer 163 (90 Rappen pro Anruf und Minute); die nationalen Radiosender DRS, RSR und RSI; Internetseiten: www.tcs.ch www.sbb.ch  www.swisstxt.ch  (Schienenverkehr Seiten 486/487; Strassenverkehr 491-498) und www.bls.ch  

Adresse für Rückfragen:

Pressekontakt:
Redaktion Viasuisse: Tel. 058 329 99 90
Mediendienst Bundesamt für Strassen: 031 324 14 91
Verkehrsmanagementzentrale Schweiz: 041 288 83 37 (für aktuelle Verkehrsinfos)

Herausgeber:

Bundesamt für Strassen ASTRA
Internet: http://www.astra.admin.ch